Klüsen

Furiose Gitarrenwände als Fundament für packende Songs, die gleich beim ersten Hören unter die Haut gehen- beim zweiten auch. Volle Kanne - richtig gut! Die vier Musiker vermischen 90 Jahre Rockeinflüsse mit modernen, punkigen und auch Pop-Elementen zu einem eigenständigen Sounderlebnis.Rappel am Gesang und Gitarre, Hans-Uwe am Bass, Mattes an der Gitarre und Friedrich an den Drums. Eine klassische Bandaufteilung in der jeder der vier Musiker seinen Platz findet und sich beim Spielen mit den anderen zu einem indivduellen Banderlebnis verbinden kann.Hier wird noch richtig als Band gerockt und man merkt, dass hier nichts aus der Retorte kommt.

Klüsen auf Soundcloud

Du willst in unsere Musik hineinhören? Tu Dir keinen Zwang an! Hier findest du ein paar Stücke zum freien Streamen auf Soundcloud.

Soziale Netzwerke

Seite empfehlen:

Musik Empfehlung

Empfehlung - Karnivool

Die aktuelle Veröffentlichung "Asymmetry" ist ein Meilenstein in der Progressiv-Rock Welt.

Die Band begann als Nu-Metal-Band. Nachdem Andrew Goddard sich stärker in das Songwriting einbrachte, tendierte die Musik eher in die Progressive-Metal-Richtung. Die Musik basiert auf einer Kombination des Herunterstimmens der tiefen drei Gitarrensaiten auf „Dropped B“, wie es allgemein im Nu-Metal üblich ist, während die hohen drei Saiten auf E Standard gestimmt sind.

Quelle: Öffnet externen Link in neuem FensterWikipedia - Karnivool

Öffnet externen Link in neuem Fensterkarnivool.com.au

Dreadthedays and Pellerhead